Der Besuch einer Landingpage dauert meist nur wenige Sekunden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Landingpage alle erforderlichen Elemente besitzt, um das Ziel zu erreichen. Dabei ist der Inhalt der Landingpage sehr wichtig. Er sollte auf die Werbekampagne zugeschnitten sein und dem Besucher gleich das Ziel der Landingpage vermitteln. Die Landingpages werden deshalb meist auf einen Suchbegriff bzw. auf eine Begriffskombination her erstellt und immer wieder optimiert.

Abhängig davon, wofür die Landingpage verwendet wird, spielen für die User-Betrachtung verschiedene Elemente eine wichtige Rolle. Gewöhnlicherweise enthält eine Landingpage deshalb das Logo, eine Headline mit einleitendem Teil und das Produktbild. Zu den weiteren Elementen gehören ebenfalls USP, der Preis, die überzeugenden Argumente für die Bestellung, sowie eine Call-to-Action. Zu weiteren hilfreichen Elementen können ebenfalls ein Video, Kundenrezensionen und die Trust-Angabe gehören.

In der Regel fällt die Entscheidung des Besuchers darüber, ob er sich mit den Informationen auf der Landingpage befassen will oder nicht, innerhalb von fünf bis zehn Sekunden. Daher muss die Präsentation des Produktes, bzw. des Angebots auf der Landingpage so kompakt wie möglich gehalten werden. Aus diesem Grund sollten die Informationen auf das Wesentliche reduziert werden. Eine Planung und Erarbeitung der Landingpage sind deshalb notwendig.